Vorschau – Digital Workshops

Nach dem großen Erfolg der Digital-Workshops in Sinsheim und Leipzig sollen diese nun natürlich auch auf anderen Messen fortgeführt werden.

Die endgültigeThemenliste und welcher Workshop an welchem Tag stattfindet, wird noch bekanntgegeben.

Die Workshops  behandeln u.a. folgende Themen:

  • Rückmelden mit s88: Grundlagen und Komponenten des s88-Rückmeldesystems. Mögliche Probleme, ihre Ursachen und Lösungen. PraktischerTeil: Inbetriebnahme einer kleinen Anlage mit Rückmeldung über s88. Kurzer Vergleich mit anderen Rückmeldesystemen.  (Kersten Tams, Tams ElektronikGmbH)
  • Digital für Einsteiger: Grundsätzlicher Unterschied Analogsteuerung/Digitalsteuerung, Überblick über unterschiedliche Digitalformate im Allgemeinen, Funktionsweise und Entstehungsgeschichte des DCC-Formats im Speziellen, Auswahlkriterien zur Wahl des „richtigen“ Formates. (Peter Rapp, Lenz Elektronik GmbH)
  • Lichtsignalsysteme: Vorbild, Modell und Ansteuerung: Einführung in die Signalisierung; Gegenüberstellung europäischer Signalsysteme, ein wenig Geschichte; Besonderheiten deutscher Signalsysteme; Ansteuerung in analogen und digitalen Modellbahnanlagen am Beispiel der QDecoder. (Thomas Leitner, Qelectronics GmbH)
  • LocoNet, das Modellbahnnetzwerk und seine Möglichkeiten: Aufbau, Stromversorgung, Peripheriegeräte, Programmierung der LocoNet-Geräte, Kompatibilität. (Detlef Richter, Uhlenbrock Elektronik GmbH)
  • Sound für Lokomotiven – Theorie der Sounderzeugung
    im Modell, Aufbau von Sound-Projekten für Zimo-Decoder,
    Anpassen von heruntergladenen Sound-Projekten an das
    eigene Modell, Einführung in die Erstellung von eigenen
    Sound-Projekten, praktische Übungen (Zimo Elektronik
    GmbH)
  • ABC System – AutomaticBrakingControl: Automatisiertes
    Anhalten vor Signalen, Überbrücken bei Gegenfahrrichtung,
    Block- und Pendelzugsteuerung im DCC-Format
    mit Hilfe der ABC-Technik (Peter Rapp von Lenz Elektronik)

Weitere Informationen erhalten Sie laufend unter
http://digitalworkshops.vgbahn.de/

Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden wir auf dieser Seite die einzelnen Workshops benennen.